Hausbau-Versicherungen, die Sie mit Sicherheit brauchen

| 7. Februar 2017

„WELCHE Hausbau-Versicherung ist nun wirklich am wichtigsten, wenn ich mich einmal dazu entschieden habe, ein eigenes Haus zu bauen oder bauen zu lassen?“ Eine Frage, die von privaten Bauherrn immer wieder gestellt wird – und tatsächlich gar nicht so einfach zu beantworten ist. Schließlich hören sich alle in Frage kommenden Versicherungen ziemlich wichtig an… Bauherrnhaftpflicht, […]

Einfamilienhaus bauen: Durchschnittliche Kosten und Preise

| 23. Oktober 2016

JEDER, DER EIN Einfamilienhaus bauen möchte und auf der Suche nach hilfreichen Informationen über das Thema Hausbau ist, wird früher oder später auch auf mehr oder weniger brauchbare Angaben über die Baukosten und Preise für die verschiedensten Haustypen in allen möglichen Bauweisen stoßen – diese Website Haus-Selber-Bauen.com ist eine davon.  Im Gegensatz zu allen anderen vergleichbaren Internetseiten  werden […]

Preis für Rollläden

| 4. März 2016

Ich suche Preise für Einbaurollläden, die direkt zusammen mit dem Fenster geliefert und im Rohbau eingebaut werden. Hier driften die Preise ganz schön auseinander. Fertighausanbieter bieten den manuellen Rollladen für ca. 250 Euro an zzgl. 250 Euro Elektrik (Motor + Schalter + Leitung), andere Einzelbetriebe reden sich damit raus, das dies aufwändig und teuer ist […]

Preis für Rollläden

| 4. März 2016

Ich suche Preise für Einbaurollläden, die direkt zusammen mit dem Fenster geliefert und im Rohbau eingebaut werden. Hier driften die Preise ganz schön auseinander. Fertighausanbieter bieten den manuellen Rollladen für ca. 250 Euro an zzgl. 250 Euro Elektrik (Motor + Schalter + Leitung), andere Einzelbetriebe reden sich damit raus, das dies aufwändig und teuer ist […]

Erfüllungsgarantie beim Hausbau

| 13. Januar 2016

Ihre 5. Hausbauerfolgsformel im Ratgeber-eBook Die ultimative Hausbau Erfolgsformel lautet „keine unbesicherten Vorauszahlungen“, und Sie raten dazu, sich von der ausführenden Firma eine „Erfüllungsgarantie“ geben zu lassen. Was ist damit gemeint? Vielen Dank im Voraus Magnus Antwort Hallo Magnus, in Zusammenhang mit Ihrer Frage zur Erfüllungsgarantie empfehle ich Ihnen, sich bei Bedarf einfach von Ihrer […]

Kunststofffenster: Worauf beim Kauf geachtet werden sollte

| 19. April 2014

Kunststofffenster haben gegenüber den klassischen Holzfenstern einige Vorteile: Sie sind preiswerter als die Varianten mit Holz- oder Aluminiumrahmen und brauchen nicht viel Wartung und Pflege. Dennoch sollte ein Bauherr bei der Auswahl der Fenster einige Dinge beachten. Die Vor- und Nachteile von Kunststofffenstern Ein durchschnittliches Kunststofffenster ist zwischen 10 bis 30 Prozent günstiger als ein […]

Drückendes Wasser im Baugebiet – trotzdem trockener Keller

| 17. April 2014

Ein trockener Keller ist leider keine Selbstverständlichkeit. Und gerade dann, wenn drückendes Grundwasser für die Nässe im Keller verantwortlich ist, verzweifeln viele Hausbesitzer und fühlen sich bei der Trockenlegung ihres Kellers komplett überfordert. Während Häuser üblicherweise oberhalb des Grundwasserspiegels errichtet werden, um Nässe im Haus weitgehend zu vermeiden, ist es manchmal baulich nicht zu vermeiden, […]

Oft unterschätze Nebenkosten beim Hausbau

| 18. Januar 2014

Beim Hausbau und Grundstückskauf können unterschiedliche Kosten anfallen, die im Voraus in diesem Umfang eingeplant wurden. Damit die Nebenkosten nicht die Finanzierung gefährden sollten unbedingt einige grundlegend Nebenkosten miteinkalkuliert werden, die in der Praxis oftmals nicht erfasst oder nur unzureichend berücksichtigt werden. Schon beim Grundstückskauf entstehen die ersten Nebenkosten Die Kosten für den Notar können […]

BSB gibt neuen Ratgeber heraus / ABC Elektroinstallation

| 23. November 2013

Berlin (ots) – Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, Beleuchtung, Computer, Smartphone, Rollladensteuerung, Sonnenschutzsysteme, Alarmanlagen – immer mehr elektrische Ausstattung im Haus verlangt nach einer wachsenden Zahl von Stromanschlüssen. Aus dem Eigenheim wird zunehmend ein „Smart Home“. Um nicht mit Verlegenheitslösungen wie Verlängerungsschnüren und Steckdosenleisten zu arbeiten, empfiehlt sich eine gründliche Bedarfsermittlung und Planung.